Bonus-Folge: Interview mit Christian Huber

Christian Huber, Autor von „Man vergisst nicht, wie man schwimmt“ (Foto: © Philipp Gladsome)

Christian Huber, Autor von Man vergisst nicht, wie man schwimmt, erzählt in dieser Folge von seinem harten und entbehrungsreichen Weg zu seinem neuen Roman und erklärt, wie viel von ihm selbst in seinen Figuren steckt. Dazu reden wir über die 90er und was davon Christian in unsere Gegenwart retten würde. Und natürlich habe ich drei Thesen zu seinem Roman mitgebracht (Fans von „Gefühlte Fakten“ wissen Bescheid!).

Das Interview mit Christian Huber als Podcast-Folge

Hinweis: Zur Erstellung dieser Folge wurde mir ein Rezensionsexemplar des Romans von DTV zur Verfügung gestellt.

Shownotes und Links:
Christian Hubers Roman „Man vergisst nicht, wie man schwimmt“ bei DTV
Autorenseite von Christian Huber bei DTV
Hörbuch zur Christian Hubers Roman „Man vergisst nicht, wie man schwimmt“ bei Der Audio Verlag
Webseite zum Podcast „Gefühlte Fakten“ von Christian Huber und Tarkan Bagci
Christian Hubers Twitter-Account
Christian Hubers Instagram-Account
Playlist zu Christian Hubers Roman „Man vergisst nicht, wie man schwimmt“ (Spotify)
„Auf ein Buch!“ bei Spotify
„Auf ein Buch!“ bei Instagram
Blog zu „Auf ein Buch!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.