Folge 21: Bruce Springsteens Autobiografie „Born to Run“

Bruce Springsteens Autobiografie „Born to Run“

In seiner 2016 erschienenen Autobiografie Born to Run blickt die Rock-Legende Bruce Springsteen selbstkritisch auf sein Leben und Werk zurück. In authentischem Ton geht Springsteen mit sich selbst hart ins Gericht und zieht eine Zwischenbilanz nach fast 50 Jahren auf der großen Bühne. Auf knapp 700 Seiten erzählt er von ersten Erfahrungen im Musikgeschäft, von seiner belasteten Beziehung zu seinem Vater und dem eigenen Kampf mit Depressionen. Eingebettet werden diese Erinnerungen in eine abwechslungsreiche Collage der jüngeren US-amerikanischen Geschichte. Mehr dazu hört ihr in meiner aktuellsten Podcast-Folge!

„Folge 21: Bruce Springsteens Autobiografie „Born to Run““ weiterlesen

Folge 20: Judith Zanders Roman „Johnny Ohneland“

Judith Zanders Roman „Johnny Ohneland“

Joana, genannt Johnny, wächst auf in der mecklenburgischen Provinz. Von dort beginnt sie eine Reise über mehrere Jahrzehnte auf der Suche nach sich selbst, ihrer Identität, ihrer Geschlechterrolle. Für Johnny geht es dabei von der DDR über Finnland und Leipzig bis nach Australien. In ihrer Coming-of-Age-Geschichte erzählt Judith Zander in ihrem Roman Johnny Ohneland von brandaktuellen gesellschaftlichen Fragen, jederzeit ohne Klischee, dafür mit viel Gefühl und Introspektion. Und doch: Die lyrische Sprachgewalt und die ungewöhnliche Erzählperspektive fordern Leserinnen und Lesern alles ab.

„Folge 20: Judith Zanders Roman „Johnny Ohneland““ weiterlesen

Folge 19: Robert Seethalers Roman „Der Trafikant“

Robert Seethalers Roman „Der Trafikant“

Der 17-jährige Franz Huchel geht nach Wien und beginnt eine Lehre als Verkäufer von Zeitungen und Tabakwaren, als Trafikant. Obwohl ihn die Stadt zunächst noch überfordert, gewöhnt sich der Landjunge schnell an die große Metropole und knüpft enge Bindungen zu seinem Ausbilder Otto Trsnjek und zu der schönen Böhmin Anezka. Sogar den großen Psychoanalytiker Sigmund Freud darf Franz bald zu seinen Bekannten zählen.

„Folge 19: Robert Seethalers Roman „Der Trafikant““ weiterlesen