Folge 21: Bruce Springsteens Autobiografie „Born to Run“

Bruce Springsteens Autobiografie „Born to Run“

In seiner 2016 erschienenen Autobiografie Born to Run blickt die Rock-Legende Bruce Springsteen selbstkritisch auf sein Leben und Werk zurück. In authentischem Ton geht Springsteen mit sich selbst hart ins Gericht und zieht eine Zwischenbilanz nach fast 50 Jahren auf der großen Bühne. Auf knapp 700 Seiten erzählt er von ersten Erfahrungen im Musikgeschäft, von seiner belasteten Beziehung zu seinem Vater und dem eigenen Kampf mit Depressionen. Eingebettet werden diese Erinnerungen in eine abwechslungsreiche Collage der jüngeren US-amerikanischen Geschichte. Mehr dazu hört ihr in meiner aktuellsten Podcast-Folge!

Shownotes und Links

Bruce Springsteens Autobiografie „Born to Run“ beim Heyne Verlag

Hörbuch zu Bruce Springsteens Autobiografie „Born to Run“ (Deutsch)

Hörbuch zu Bruce Springsteens Autobiografie „Born to Run“ (Englisch)

Folge 15 zu Evan Osnos‘ Biografie „Joe Biden – Ein Porträt“

„Auf ein Buch!“ bei Spotify

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert