Bonus-Folge: Interview mit Maria Muhar (Autorin von „Lento Violento“

Maria Muhar, Autorin von „Lento Violento“ (Foto: © Apollonia T. Bitzan)

Maria Muhar ist eine österreichische Autorin. Sie schreibt neben Prosa auch Lyrik und Texte für die Bühne, in diesem Jahr hat zum Beispiel ihr erstes Kabarettprogramm mit dem Titel „Storno“ Premiere. Im Interview spreche ich mit Maria aber über ihren Debütroman „Lento Violento“, der im August bei Kremayr & Scheriau erschienen ist.

Im Gespräch geht es unter anderem um die Versprechungen des Eurodance der 1990er Jahre, die im Roman eine zentrale Rolle spielen, um die Schreibkrise der Protagonistin Alex und um die formalen und atmosphärischen Entscheidungen, die Maria für ihr erstes Buch getroffen hat.

Das Interview mit Maria Muhar als Podcast-Folge

Unterstütze den Podcast bei Steady!

Links:
Maria Muhars Roman „Lento Violento“ bei Kremayr und Scheriau
Autorinnenseite von Maria Muhar bei Kremayr und Scheriau
Trailer zu Maria Muhars Roman „Lento Violento“ bei YouTube
„Auf ein Buch!“ bei Spotify
„Auf ein Buch!“ bei Instagram
Blog zu „Auf ein Buch!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert