Folge 70: Elina Penners Roman „Nachtbeeren“

Elina Penners Debütroman „Nachtbeeren“ (erschienen im Aufbau Verlag)

Nelli Neufeld ist 35 Jahre alt, Russlandmennonitin, zuhause in der Provinz Ostwestfalens, verheiratet mit Kornelius. Während Nellis jüngster Bruder Eugen studiert hat und in der Großstadt lebte und ihr Teenager-Sohn Jakob zumindest halt im Glauben findet, lebt Nelli ein Leben, das geprägt ist von Familie, Vorratshaltung und Bethaus. Einzig bei ihrer (mittlerweile verstorbenen) Öma fand sie immer die liebevolle Geborgenheit und die Anerkennung, die sie sich wünschte.

„Folge 70: Elina Penners Roman „Nachtbeeren““ weiterlesen

Bonus-Folge: Interview mit Elina Penner (Autorin von „Nachtbeeren“)

Elina Penner, Autorin von Nachtbeeren (Foto: © Kai Senf)

Elina Penner wurde 1987 in der ehemaligen Sowjetunion geboren und kam 1991 nach Deutschland. Sie lebte in Berlin und in den USA und ist nun im beschaulichen Minden in Ostwestfalen heimisch geworden (meine Geburtstatadt übrigens!). Im März 2022 ist ihr Debütroman mit dem Titel „Nachtbeeren“ erschienen.

„Bonus-Folge: Interview mit Elina Penner (Autorin von „Nachtbeeren“)“ weiterlesen